WEinkarte

Das Gewölbe des Weinkellers wurde von den Jesuiten vor rund 300 Jahren gebaut. Die Ziegel wurden ganz ohne Verbundmaterial zusammengesteckt. Diese Technik ist heute nur mehr selten zu finden. Die besondere Bauweise eignet sich von der Temperatur und Luftfeuchtigkeit her besonders gut für die Lagerung des Weines.

Lassen Sie sich die edlen Tropfen aus unserem hervorragend sortierten Weinkeller besonderns munden. Unsere gut geschulten Kellner werden Sie gerne beraten, welche Flasche zu Ihrem Essen passt. In unserer Weinkarte können Sie aus mehr als 200 heimischen und internationalen Sorten wählen.

Chefin Martina führt den interessierten Weinkenner bei einer Weinkeller-Führung auch gerne durch den gesamten Keller und erklärt die besonderen Raritäten aus dem In- und Ausland. Für Gesellschaften bis 20 Personen bieten wir auch eine Weinverkostung an.

Innerhalb des Weinkellers wurde bereits vor Jahren ein gemütliches kleines Stüberl zum Essen eingerichtet, das Sie auf Anfrage buchen können.

Falls Ihnen eine Flasche besonders gut geschmeckt hat oder Sie ein Geschenk brauchen, nehmen Sie sich eine weitere Flasche für zu Hause mit - natürlich zu einem günstigeren Preis. Fragen Sie nach unserer Take away-Weinkarte. Suchen Sie sich bereits jetzt den Wein für Ihren nächsten Besuch aus!